Unternehmensberatung » Coaching in Wirtschaft » Coaching ist nicht gleich Training

Coaching ist nicht gleich Training

Die Gegensätze von Coaching in der Unternehmensberatung und Training 

Im Gegensatz zum Coaching in der Unternehmensberatung steht beim Training die Handlungsweise des zu Trainierenden im Mittelpunkt. Durch gezieltes Training, Üben und präzise Wiederholungen werden bestimmte Verhaltensweisen eingeübt. Das wohl populärste Training ist das Verkaufstraining. Hier wird dem Käufer aufgezeigt wie man am effektivsten und erfolgreichsten Waren verkauft beziehungsweise an den Mann bringt. Dabei wird der Verkäufer vom Trainer beobachtet und analysiert, so dass der Trainer später dem Verkäufer ein dahingehend ein Feed-back geben kann. Deshalb steht ein Training lediglich unter dem Aspekt der fachlichen Korrektur. Die Persönlichkeit des Trainierenden wird dabei völlig aus den Augen verloren. Das Feed-back dient lediglich dazu, dass der Verkäufer seine Handlungen korrigiert. Auch hier gibt es wieder eine Hierarchie, da der Trainer über dem Trainieren steht.
Teilaspekte des Trainings können durchaus auch zum Coaching in der Unternehmensberatung gehören, wobei das Coaching in der Unternehmensberatung natürlich noch wesentlich mehr zu bieten hat. Denn beim Coaching in der Unternehmensberatung soll es vornehmlich darum gehen, dem Coachee die Möglichkeit zur Selbstentwicklung zu geben und nicht nur, dass ein bestimmtes Verhaltensmuster erlernt wird. Somit soll am Ende des Tages unter dem Strich stehen, dass dem Coachee die Möglichkeit gegeben wird, Lösungsstrategien selbst zu erarbeiten. Deshalb arbeitet der Coach mit dem Coachee auch auf einer gemeinsamen, gleichen Ebene.

So wird zusammen eine Lösungsstrategie erarbeitet. So wird dem Coachee also nicht ein Ergebnis vorexerziert, es wird gemeinsam mit ihm erarbeitet. Die Basis dessen ist eine vertrauensvolle persönliche Beziehung zwischen Coachee und Coach.
Eine wesentliche Voraussetzung erfolgreichen Coachings in der Unternehmensberatung ist dabei auch die Fachkenntnis des Coachs in Bezug auf wirtschaftliche Aspekte. Denn vor allem wird beim Coaching in der Unternehmensberatung die Persönlichkeit des Coachees berücksichtigt. Und auch wenn es sich beim Coaching in der Unternehmensberatung in keiner Weise um eine Psychotherapie handelt, beinhaltet das Coaching in der Unternehmensberatung dennoch auch Methoden, die ebenso bei der Psychotherapie angewandt werden können. Dabei achtet der Coach auf die Wahrnehmung des Coachees versucht mit ihm bessere Reflexionen seiner selbst und die seiner Umwelt zu erarbeiten, hauptsächlich steht dabei das Business des Coachees im Fokus.

Letzte News

Hier finden Sie Angebote zur Unternehmensberatung in Ihrem Bundesland: Baden Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen Mit die wichtigsten Standorte unserer Untternehmensberatung sind die Unternehmensberatung Hamburg, Unternehmensberatung München, Unternehmensberatung Frankfurt, Unternehmensberatung Düsseldorf, Unternehmensberatung Köln und die Unternehmensberatung Stuttgart